Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Containerbrände in der Leipziger Südvorstadt – Pkw beschädigt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Containerbrände in der Leipziger Südvorstadt – Pkw beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 20.12.2015
Archivfoto  Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag mehrere Müllcontainer in der Leipziger Südvorstadt angezündet und damit unter anderem ein Wohnhaus und einen Pkw beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Rettungskräfte gegen 4.30 Uhr in die Körnerstraße gerufen, weil dort bereits drei Abfallbehälter in Flammen standen.

Das Feuer griff auch auf ein nebenstehendes Auto über, heißt es. Zudem sollen durch die Hitzeentwicklung mehrere Fenster in einem nahen Mehrfamilienhaus beschädigt worden sein. Die Feuerwehr konnte die Flammen zügig löschen. Experten von Polizei und Feuerwehr haben ihre Ermittlungen aufgenommen. Zur Höhe des entstandenen Schadens ist bisher noch nichts bekannt.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Samstag stand ein Dachstuhl auf dem ehemaligen Güterbahnhof Wahren in Flammen. Die Feuerwehr war bis zum frühen Morgen im Einsatz, um die Flammen zu löschen.

19.12.2015

Am Freitag ist es im Leipziger Westen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, als eine Frau mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet. Laut Polizei hatte die 60-Jährige einen hohen Alkoholwert im Blut.

19.12.2015

Telefonbetrüger haben am Donnerstag gleich neunmal versucht, hohe Geldbeträge zu erschleichen. Die Opfer aus Leipzig und Umgebung wurden jedoch stutzig und meldeten die Vorfälle der Polizei.

18.12.2015
Anzeige