Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Couragierter Leipziger verhindert Einbruch in der Richard-Lehmann-Straße

Couragierter Leipziger verhindert Einbruch in der Richard-Lehmann-Straße

Dank eines aufmerksamen Bürgers konnten am Montag drei Einbrecher von der Polizei festgenommen werden. Der Leipziger beobachtete die drei Männer dabei, wie sie versuchten in der Richard-Lehmann-Straße die Tür eines Wohnhauses aufzubrechen.

Leipzig. Daraufhin verständigte er mit seinem Handy die Polizei.

Als die Beamten eintrafen, ertappten sie die drei Männer auf frischer Tat. Die 44, 38 und 28 Jahre alten Täter versuchten gerade eine Wohnungstür in der dritten Etage des Mehrfamilienhauses gewaltsam zu öffnen und wurden verhaftet.

Der jüngste der drei Einbrecher ist der Polizei gut bekannt und erst seit kurzem wieder auf freiem Fuß. Während er erneut in den Strafvollzug einziehen muss, wurden seine Komplizen wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr