Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Crash auf Kreuzung in Leipzig-Wahren: Zwei siebenjährige Jungen leicht verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Crash auf Kreuzung in Leipzig-Wahren: Zwei siebenjährige Jungen leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 04.02.2015
Bei den Unfall in Leipzig-Wahren wurden zwei kleine Jungen verletzt. Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Leipzig

Offenbar hatte die 30-jährige Autofahrerin eine rote Ampel missachtet, hieß es. Beide Fahrer sowie die Jungen mussten ambulant behandelt werden. Durch den Zusammenstoß wurde auch ein Verkehrszeichen beschädigt. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden mit mehr als 25.000 Euro. Die junge Frau muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben am späten Dienstagabend einen Jugendclub in Markkleeberg angegriffen. Zwei Männer warfen dabei einen Baumstamm durch ein Fenster des Hauses. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, befand sich zu dem Zeitpunkt nur noch ein 19-Jähriger in einem Tonstudio der Einrichtung in der Gröbernschen Straße.

04.02.2015

Den beiden Leipzigern Andreas von K. und Elton H, denen in Singapur wegen Graffitisprühens die Prügelstrafe droht, steht an diesem Mittwoch eine neue Anhörung bevor.

03.02.2015

Durch das Anzünden mehrer großer Mülltonnen hat ein Unbekannter erhebliche Schäden an einem Wohnhaus und einem parkenden Pkw in der Schmidt-Rühl-Straße in Schönefeld-Abtnaundorf verursacht.

03.02.2015
Anzeige