Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Dachstuhl in Leipzig-Gohlis in Brand gesetzt: Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Dachstuhl in Leipzig-Gohlis in Brand gesetzt: Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 13.03.2012
Anzeige

Ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Wohnhäuser konnten die Einsatzkräfte verhindern.

Der Täter habe auf dem Dachboden brennbares Material entzündet, sagte Jack Dietrich vom Lagezentrum der Polizei am Abend. Der Dachstuhl brannte vollständig aus, die Schadenshöhe ist derzeit noch unklar. Verletzt wurde niemand.

Laut Feuerwehr waren insgesamt 20 Brandschützer mit fünf Fahrzeugen und zwei Drehleitern im Einsatz. Nach etwa eineinhalb Stunden hatten die Kameraden das Feuer unter Kontrolle. Anschließend wurden Sicherungsmaßnahmen am Gebäude vorgenommen.

Vom Täter fehlt bislang jede Spur. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

mb/nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Zehntausend Euro Schaden sind das Ergebnis von sechs Autoeinbrüchen im Leipziger Stadtgebiet. Die Diebe machten sich in den vergangenen zwei Tagen in Paunsdorf, Engelsdorf, Knautkleeberg-Knauthain sowie im Zentrum an den Wagen zu schaffen.

13.03.2012

In Leipzig-Möckern ist am Montag ein abgestelltes Auto durch mehrere Wasserbomben stark beschädigt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, soll eine 37-jährige Anwohnerin der Georg-Schumann-Straße, mit Wasser gefüllte Mülltüten aus dem vierten Stock auf den geparkten Pkw geworfen zu haben.

17.07.2015

Am Montagnachmittag ist im Zentrum der Messestadt eine Straßenbahn mit einem Kleintransporter zusammengestoßen.Nach Angaben der Polizei vom Abend war der 33-jährige Fahrer des Transporters gegen 14 Uhr auf der Goethestraße in Richtung Bahnhof unterwegs und wollte links in die Straße am Brühl abbiegen.

12.03.2012
Anzeige