Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Dachstuhlbrand in Leipzig-Marienbrunn – Feuer drohte auf Nachbargebäude überzugreifen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Dachstuhlbrand in Leipzig-Marienbrunn – Feuer drohte auf Nachbargebäude überzugreifen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 05.07.2014
(Symbolfoto) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Wenig später stand bereist der gesamte Dachstuhl in Flammen.  

Der herbeigerufenen Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen auf das Nachbarhaus zu verhindern. Bewohner wurden nicht verletzt. Zur Höhe des entstandnen Schadens ist bisher nichts bekannt. Brandermittler haben Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich zweimal ist es am Donnerstag zu Zusammenstößen zwischen Auto- und Radfahrern gekommen. Der erste Unfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr in Markkleeberg. Dort übersah eine 43-Jährige Autofahrerin einen Radfahrer, als sie nach rechts auf einen Parkplatz abbog.

04.07.2014

In der Leipziger Innenstadt haben am Donnerstagnachmittag mindestens vier Männer vorgegeben, Spenden für Taubstumme zu sammeln. Zudem haben sie so gestikuliert, als seien sie selbst taubstumm.

04.07.2014

Ein Fahrgast hat eine fast 300 Kilometer lange Taxifahrt nicht bezahlt. Der 23-Jährige hatte das Fahrzeug gegen 23 Uhr in Zeil am Main bestellt und den Fahrer gebeten, ihn nach Leipzig zu bringen.

17.07.2015
Anzeige