Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Defekte Musikanlage löste verheerenden Brand im Leipziger Ratskeller aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Defekte Musikanlage löste verheerenden Brand im Leipziger Ratskeller aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 30.12.2013
Nach dem Brand im Leipziger Ratskeller steht fest: Ein technischer Defekt hat das Feuer an Heiligabend ausgelöst. Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

Dies hätten die Brandursachenermittler bei ihren Untersuchungen festgestellt.

„Brandstiftung kann definitiv ausgeschlossen werden“, so Braunsdorf. Die Flammen hätten von der Stereoanlage auf die angrenzende Küche übergegriffen. Aufgrund der Hitze kam es dort zu erheblichen Schäden. Auch die Gasträume des Lokals wurden durch Ruß und Löschwasser schwer in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bislang noch unklar.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_29425]

Lokal bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Das Restaurant mit sieben Räumen für bis zu 700 Gäste ist seit dem Brand geschlossen. Noch ist ungewiss, wann das Traditionslokal wieder öffnen kann. Das Feuer war am Heiligabend gegen 18.15 Uhr ausgebrochen. Gäste befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht in der Gaststätte. Ein Wachmann wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Silvesterparty mit rund 500 geplanten Teilnehmern konnten die Ratskeller-Betreiber an einen anderen Ort verlegen. Sie soll am Dienstag in der Oberen Wandelhalle und im Festsaal des Neuen Rathauses stattfinden.

Robert Nößler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 28-jähriger Mann ist am späten Sonntagabend in Leipzig-Grünau von einem Polizisten niedergeschossen worden. Der Mann soll laut Staatsanwaltschaft vor dem Revier Südwest randaliert und eine eingreifende Beamtin mit einem Messer bedroht haben.

30.12.2013

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Leipzig-Großzschocher ist am Sonntagnachmittag ein 60-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann schlief offenbar auf seiner Couch, als diese Feuer fing.

30.12.2013

In der Ladezone eines Diska-Marktes in der Riesaer Straße sind am Sonntagnachmittag zwei Rollconmtainer in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte wurde durch das Feuer die Giebelwand des Gebäudes erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

29.12.2013
Anzeige