Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Demenzkranker Mann droht mit Gehhilfe und versetzt Pflegerin Kopfstoß
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Demenzkranker Mann droht mit Gehhilfe und versetzt Pflegerin Kopfstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 04.12.2015
Als die Beamten eintrafen, hatte sich Mann bereits wieder beruhigt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Donnerstagabend hat ein 79-Jähriger mit Gewalttätigkeiten für Aufregung in einem Seniorenheim in Leipzig gesorgt. Laut Angaben der Polizei hatte der Mann, der an einer fortgeschrittenen Demenzerkrankung leidet, gegen 19.30 Uhr eine Mitbewohnerin mit seiner Gehhilfe bedroht.

Zwei Pflegerinnen griffen ein, wurden dann jedoch selbst Ziel der Angriffe. Den Schlägen und Tritten des Mannes konnten die 22- und 44-jährigen Frauen noch ausweichen, der älteren Pflegerin versetzte der Senior jedoch einen Kopfstoß. Als die Beamten vor Ort eintrafen, hatte sich der 79-Jährige bereits wieder beruhigt, hieß es. Aufgrund der Erkrankung stehe die Strafbarkeit des Verhaltens in Frage, eine Anzeige wegen Körperverletzung musste nichtsdestotrotz aufgenommen werden.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall an der Ecke Lützner Straße/Auenweg ist am Donnerstag ein 77-jähriger Radler von einem Autofahrer erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann wurde beim Abbiegen übersehen.

04.12.2015

Zwei Männer, die Zeugen eines Übergriffes in Leipzig-Gohlis wurden, haben am Donnerstag einen Täter verfolgt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Jugendliche hatte zuvor ein Pärchen bepöbelt und ausgeraubt.

04.12.2015

Im Leipziger Westen hat ein Unbekannter in der Nacht zu Freitag insgesamt 13 Mülltonnen auf eine vielbefahrene Straße geschoben. Offenbar wollte der Täter damit einen Unfall provozieren.

04.12.2015
Anzeige