Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Demo für Solidarität mit syrischen Flüchtlingen im Leipziger Osten – ein Schaufenster zerstört
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Demo für Solidarität mit syrischen Flüchtlingen im Leipziger Osten – ein Schaufenster zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 10.10.2014
(Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Laut Polizei verlief die Veranstaltung größtenteils friedlich. Kurz vor Ende habe eine unbekannte Person einen Stein geworfen. Ein Schaufenster ging zu Bruch, verletzt wurde niemand.

Der Protestzug startete gegen 17.30 Uhr am Rabet und führte bis zum Torgauer Platz. Gegen 19 Uhr war die Veranstaltung beendet.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Freitag hat es in zwei leerstehenden Gebäuden in Leipzig gebrannt. In einer Lagerhalle im Stadtteil Neulindenau brach gegen 23 Uhr unter bislang ungeklärten Umständen ein Feuer auf einer Fläche von rund 200 Quadratmetern in der Lützner Straße 171 aus.

10.10.2014

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Fahrradunfall am 18. September im Leipziger Zentrum. Gegen 8.15 Uhr fuhr ein Radfahrer über den Grimmaischen Steinweg vom Augustusplatz in Richtung Johannisplatz.

09.10.2014

Auf einer Bahnlinie zwischen Leipzig und Wurzen wurde bei Gleisbauarbeiten eine Cannabisplantage entdeckt. Ein Mitarbeiter stieß am späten Dienstagabend gegen 23 Uhr in Höhe Borsdorf auf die etwa 15 mal 15 Meter große Anbaufläche.

09.10.2014
Anzeige