Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Dicke Rauchsäule über Leipzig – Dachstuhlbrand in Neu-Schönefeld
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Dicke Rauchsäule über Leipzig – Dachstuhlbrand in Neu-Schönefeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 10.04.2017
Brand an der Schulze-Delitzsch-Straße Quelle: Knofe
Anzeige
Leipzig

Ein Feuer in einem leerstehenden Haus ist weithin über Leipzig sichtbar. An der Ecke Schulze-Delitzsch-Straße/Rosa-Luxemburg-Straße steht ein dreistöckiges Gebäude in Flammen. Nach Angaben der Leitstelle ging der Notruf um 8.02 Uhr bei der Feuerwehr ein.

Brand an der Schulze-Delitzsch-Straße im Leipziger Osten.

Die Löscharbeiten gestalten sich als schwierig, weil die Brandschützer das baufällige Haus nicht betreten können. Deshalb werde mit Drehleitern gearbeitet.

Dicke Rauchsäule über Leipzig – Dachstuhlbrand in Neu-Schönefeld. Informationen zum Feuerwehreinsatz findet ihr hier http://bit.ly/2oQJTtB

Gepostet von LVZ Leipziger Volkszeitung am Montag, 10. April 2017
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der am Montagmorgen sichergestellte Koffer am Airport in Schkeuditz wurde vom Bomben-Entschärfungsteam als unbedenklich eingestuft.

10.04.2017

Bei einer Auseinandersetzung in einer Straßenbahn in Paunsdorf sind am Abend zwei Personen verletzt worden. Mindestens 20 Menschen sollen beteiligt gewesen sein. Vier Personen wurden in Gewahrsam genommen.

09.04.2017

Anhänger von RB Leipzig sind auf der Heimreise vom Spiel am Samstag in einer S-Bahn angegriffen worden. Ein 38-Jähriger erlitt schwere Kopfverletzungen, nachdem er mit einer Flasche attackiert wurde.

09.04.2017
Anzeige