Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dicke Rauchschwaden bei Wohnungsbrand in der Leipziger Südvorstadt

Dicke Rauchschwaden bei Wohnungsbrand in der Leipziger Südvorstadt

Leipzig. Eine Dachgeschosswohnung ist am Mittwoch durch ein Feuer in der Leipziger Südvorstadt vernichtet worden. Nach Angaben der Feuerwehr brach der Brand um 10.10 Uhr in der Alfred-Kästner-Straße aus.

Dicke Rauchschwaden waren noch mehrere Kilometer entfernt sichtbar.

Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Der Wohnungsinhaber sei während des Brandes nicht zu Hause gewesen. Die Räume sind nach Angaben der Feuerwehr nicht mehr bewohnbar. Die Ursache für die Flammen ist noch unklar.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr