Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Die haben nichts falsch gemacht"

"Die haben nichts falsch gemacht"

Große Aufregung um zwei Verkehrsunfälle, bei denen in der vergangenen Woche Radfahrer schwer verletzt wurden: Weil in beiden Fällen gegen die Autofahrer ermittelt wird, obwohl offenbar ein Fehlverhalten der Radfahrer vorlag, äußerten viele Leipziger gegenüber der LVZ ihr Unverständnis.

Voriger Artikel
Taschenklau beim Abendmahl: Diebe machen Leipziger Kirchen unsicher
Nächster Artikel
Autodiebe in Leipzig unterwegs: Audi A6, Subaru und VW Phaeton gestohlen

Fahrradunfälle sind keine Seltenheit.

Quelle: Günther Hunger

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von LVZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von LVZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von LVZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von LVZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr