Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dieb bleibt mit Arm in Drehtür hängen und lässt Beute fallen

In Grünauer Einkaufszentrum Dieb bleibt mit Arm in Drehtür hängen und lässt Beute fallen

Bei dem Versuch einer älteren Dame die Handtasche zu stehlen, ist am Mittwoch ein Jugendlicher in der Drehtür eines Einkaufsmarktes hängengeblieben. Er flüchtete unerkannt – jedoch ohne Beute.

Die Polizei bittet Zeugen nun um sachdienliche Hinweise auf die Täter. (Symbolbild)

Quelle: Archiv

Leipzig. Hilfeschreie aus der Toilette und eine Drehtür als Hindernis: Am Mittwoch ist ein jugendliches Duo bei dem Versuch gescheitert, einer älteren Dame die Handtasche zu stehlen. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 18-jähriger Zeuge gegen 11.45 Uhr Hilferufe aus der Toilette eines Einkaufszentrums in der Lützner Straße vernommen.

Kurz darauf stürmten zwei Jugendliche an ihm vorbei und rannten Richtung Ausgang. Ihnen auf den Fersen war eine Frau, die gerade bestohlen wurde. Der 18-Jährige nahm kurzerhand die Verfolgung auf. Als die zwei Täter eine Drehtür passierten, blieb einer der beiden hängen und verletzte sich am Arm. Er ließ die Handtasche fallen und flüchtete gemeinsam mit dem zweiten Jugendlichen aus dem Gebäude in Leipzig-Grünau. Die ältere Dame erhielt ihr Eigentum zurück und informierte die Polizei.

Der erste Täter hatte kurze, dunkle Haare und war dunkelhäutig. Er trug ein weißes T-Shirt, einen braunen Pullover über dem linken Arm und eine kurze, dunkle Hose. Täter Nummer zwei hatte etwas längere, braune Haare und helle Haut. Er war mit einem grauen Pullover und einer langen, blauen Jeans bekleidet.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Südwest in der Ratzelstraße 222 oder telefonisch unter (0341) 94 600 zu melden.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr