Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dieb greift Ladendetektiv in Leipzig-Möckern mit Schraubenzieher an

Wegen Backwaren und Kosmetik Dieb greift Ladendetektiv in Leipzig-Möckern mit Schraubenzieher an

Weil Security-Mitarbeiter seinen Rucksack in der Hand hatte, griff ein Ladendieb am Montag einen 51-Jährigen mit einem Schraubenzieher an. Dieser blieb unverletzt, verfolgte den Täter bis zu seinem Wohnhaus, wo ihn die Polizei später stellte.

Symbolbild

Quelle: dpa

Leipzig. Mit einem Schraubenzieher hat ein Dieb am Montag einen Ladendetektiv in Leipzig-Möckern attackiert. Der Mitarbeiter hatte den Mann zuvor gegen 12.50 Uhr beim Stehlen in einem Supermarkt ertappt. Als der 51-Jährige den Verdächtigen zur Rede stellen wollte, wurde er bedroht. Anschließend kam es zu einer Rangelei. Dabei verlor der Dieb seinen Rucksack und flüchtete.

Kurz darauf kehrte der Täter zurück und griff den Security-Mitarbeiter mit einem Schraubenzieher an. Dieser konnte sich mit den zuvor sichergestellten Rucksack des Angriffs erwehren und wurde nicht verletzt. Allerdings musste der 51-Jährige dabei die Tasche loslassen, der Dieb griff sich diese und flüchtete erneut.

Der 51-jährige Ladenmitarbeiter und ein weiterer Angestellter verfolgten den Mann bis zu einem Mehrfamilienhaus und warteten vor Ort auf die Polizei. In der Wohnung des Täters fanden die Beamten später die gestohlenen Waren: Backwaren und Kosmetikartikel. Auch ein Fahrrad, das in Niedersachsen als gestohlen gemeldet war, wurde in der Wohnung gefunden. Die Ermittlungen dauern an.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr