Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dieb klaut Gepäck an der Fernbushaltestelle in der Goethestraße

79-Jährige bestohlen Dieb klaut Gepäck an der Fernbushaltestelle in der Goethestraße

Am frühen Sonntagmorgen hat ein Unbekannter an der Fernbushaltestelle in der Goethestraße das Gepäck einer 79-jährigen Frau gestohlen. Der Mann griff Koffer und Rucksack, die direkt neben der Frau standen, und flüchtete in Richtung Hauptbahnhof.

Ein Unbekannter stahl das Gepäck einer Reisenden an der Fernbushaltestelle. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. An der Fernbushaltestelle in der Goethestraße hat erneut ein Dieb das Gepäck einer Reisenden gestohlen. Die Polizei teilte mit, dass sich am frühen Sonntagmorgen ein Unbekannter den Koffer und Rucksack einer 79-Jährigen griff. Die Frau stand dabei direkt neben ihren Taschen.

Der Dieb, der als schlank und als südländischer Typ in dunkler Kleidung beschrieben wird, flüchtete anschließend in Richtung Hauptbahnhof zum Bürgermeister-Müller-Park. In dem schwarzen Stoffkoffer mit rosa Punkten und den schwarzen Rucksack mit blauen Streifen befanden sich diverse persönliche Gegenstände, Schmuck und ein Fotoapparat. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr