Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Dieb leert Schnapsflasche und greift Ladendetektive an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Dieb leert Schnapsflasche und greift Ladendetektive an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 09.05.2018
Vor seinem Ausnüchterungsschlaf leerte der Dieb eine Flasche Kräuter-Likör. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

In Leipzig-Großzschocher mussten Ladendetektive am Dienstagabend einen Alkohol-Dieb aus seinen Träumen reißen. Der 51-Jährige hatte laut Polizei gegen 20.30 Uhr – ohne zu bezahlen – eine Flasche Kräuterlikör getrunken und sich danach zum Schlafen auf einige Bierkästen gelegt.

Jäh aus seinen Träumen gerissen, reagierte der Mann aggressiv und attackierte die beiden Detektive. Beim Eintreffen der Beamten stellten sie einen Atemalkoholwert von 3,3 Promille fest.

Von anzi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine achtköpfige Gruppe aus Kindern und Jugendlichen hat am Dienstagabend in einem Einkaufszentrum in Grünau einen Mann angegriffen. Das Motiv der Auseinandersetzung ist noch unklar.

09.05.2018

Eine Gruppe junger Männer hat in der Nacht zu Mittwoch die Glasscheibe eines Wartehäuschens zerschlagen und einen Fahrradständer beschädigt. Kurz darauf nahm die Polizei vier Tatverdächtige fest

09.05.2018

Nach einer Serie gewaltsamer Übergriffe auf Passanten in Stötteritz überwältigten Elitepolizisten den 56-jährigen Alexander S. Jetzt steht der gebürtige Russe wegen versuchten Totschlags vor Gericht, kann aber nicht verurteilt werden.

09.05.2018