Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Dieb plündert in Nordost zwei Wohnungen im gleichen Haus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Dieb plündert in Nordost zwei Wohnungen im gleichen Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 20.08.2010
Der Täter hebelte die Tür auf und verschaffte sich so Zugang zu der Wohnung. Quelle: Andreas Döring
Anzeige
Leipzig

In die erste Wohnung gelangte der Täter auf bislang noch ungeklärte Weise, durchsuchte sie und entwendete einen Laptop, eine EC-Karte und Bargeld. Die Höhe des Gesamtschadens steht nach Angaben der Polizei vom Donnerstag noch nicht fest.

Um in die zweite Wohnung zu gelangen, hebelte der Dieb die Tür auf und stahl Computertechnik, einen Scanner, Schmuck und Uhren. Der Schaden beläuft sich hier auf rund 600 Euro.Ungeklärt ist noch, wie der Täter unbemerkt ins Haus kommen konnte. Die Polizei rät, Fremden im Haus ein gesundes Misstrauen entgegen zu bringen. Wenn jemand um Einlass bitte, sollte beobachtet werden, ob derjenige wirklich nur zum Briefkasten, ein Paket abgeben oder einen Zettel hinterlassen wolle.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In knapp zweieinhalb Stunden haben Einbrecher in Connewitz eine Wohnung ausgeräumt und sind anschließend mit dem Familienwagen geflüchtet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, gelangten der oder die Täter am Mittwoch zwischen 15 und 17.30 Uhr durch die aufgebrochene Wohnungstür in die Räume in der Arno-Nitzsche-Straße.

19.08.2010

Nachdem er in einer Straßenbahn mit einer Schusswaffe hantierte, ist ein Mann von der Leipziger Polizei vorläufig festgenommen worden. Ein Zeuge hatte den 20-Jährigen am Mittwochabend (gegen 21.45 Uhr) an der Haltestelle Augustusplatz dabei beobachtet, wie er das Magazin aus der Pistole entnahm und die Patronen zählte.

19.08.2010

Nach einem Raubüberfall in Gohlis sucht die Polizei nach Zeugen und Hinweisen zum möglichen Aufenthaltsort der beiden Täter. Bei dem Überfall, der sich bereits am Montag gegen 15 Uhr ereignete, entriss ein junger Mann einer 80 Jahre alten Frau im Borkumer Weg die Tasche mit persönlichen Gegenständen, Bargeld und Ausweisen.

19.08.2010
Anzeige