Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Dieb reißt 64-Jähriger in Leipzig-Plagwitz Tasche aus der Hand – Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Dieb reißt 64-Jähriger in Leipzig-Plagwitz Tasche aus der Hand – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 23.05.2014
Leipzig

Als sie sich auf der Höhe einer Druckereieinfahrt befand, kam der Täter von hinten angerannt und zerrte an der Tasche.

Nach einer kurzen Rangelei gelang es dem Dieb, die Tasche an sich zu reißen. Darin befand sich unter anderem ein Sparbuch und ein Portmonee mit einem kleinen Geldbetrag. Der Mann flüchtete in Richtung Limburger Straße.

Die 64-Jährige blieb unverletzt. Sie hatte den Mann zuvor bereits zweimal auf ihrem Weg bemerkt und gab der Polizei folgende Täterbeschreibung: Der Mann ist etwa 20 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß. Er hat eine schlanke Figur und bräunliche Haare. Am Donnerstag trug er ein weißes kurzärmliges Hemd, eine knielange weiße Hose mit Seitentaschen und ein ebenfalls weißes Basecap.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 84-jährige Radfahrerin ist am Donnerstagmittag in Leipzig-Gohlis von einem Lkw zu Fall gebracht und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Laster gegen 12.15 Uhr auf der Lützowstraße stadtauswärts unterwegs.

23.05.2014

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag eine Flasche durch ein geschlossenes Küchenfenster eines Mehrfamilienhauses in Leipzig-Schönefeld geworfen. Laut Polizei wurde ein 57-jähriger Bewohner der Löbauer Straße verletzt, als das Behältnis in seiner Hand explodierte.

23.05.2014

Seit Donnerstag wird Jacqueline Rönitz aus Leipzig vermisst. Nach Polizeiangaben ist sie zuletzt gegen 7.30 Uhr im Parkkrankenhaus gesehen worden. Die Frau habe psychische und gesundheitliche Probleme und müsse täglich Medikamente einnehmen.

23.05.2014