Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dieb reißt 64-Jähriger in Leipzig-Plagwitz Tasche aus der Hand – Polizei sucht Zeugen

Dieb reißt 64-Jähriger in Leipzig-Plagwitz Tasche aus der Hand – Polizei sucht Zeugen

Einer 64-jährigen Leipzigerin ist am Donnerstagvormittag die Handtasche in Leipzig-Plagwitz gestohlen worden. Nach Polizeiangaben war die Frau gegen 9.40 Uhr auf der Wachsmuthstraße unterwegs.

Leipzig. Als sie sich auf der Höhe einer Druckereieinfahrt befand, kam der Täter von hinten angerannt und zerrte an der Tasche.

Nach einer kurzen Rangelei gelang es dem Dieb, die Tasche an sich zu reißen. Darin befand sich unter anderem ein Sparbuch und ein Portmonee mit einem kleinen Geldbetrag. Der Mann flüchtete in Richtung Limburger Straße.

Die 64-Jährige blieb unverletzt. Sie hatte den Mann zuvor bereits zweimal auf ihrem Weg bemerkt und gab der Polizei folgende Täterbeschreibung: Der Mann ist etwa 20 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß. Er hat eine schlanke Figur und bräunliche Haare. Am Donnerstag trug er ein weißes kurzärmliges Hemd, eine knielange weiße Hose mit Seitentaschen und ein ebenfalls weißes Basecap.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr