Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Dieb stiehlt Auto mit 5000 Zinnsoldaten in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Dieb stiehlt Auto mit 5000 Zinnsoldaten in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 23.07.2015
Zinnsoldaten (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

5000 Zinnsoldaten sind einem unbekannten Dieb in Leipzig in die Hände gefallen. Allerdings handelte es sich dabei wohl um eine Zufallsbeute. Die Zinnsoldaten befanden sich in einem Auto, das der Dieb am Mittwoch von einem Parkplatz vor dem Freizeitpark Belantis stahl.

Das Auto war der Firmenwagen eines 52-Jährigen. Der Mann hatte die Zinnfiguren kurz zuvor abgeholt. Die Polizei bezifferte den Wert des Autos am Donnerstag auf 9000 Euro, die Zinnsoldaten seien 5000 Euro wert. Die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen aufgenommen.

chg (mit dpa)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als er die Hilfeschreie einer 71-Jährigen hörte, konnte ein junger Mann einen radfahrenden Handtaschendieb aufhalten und ihm seine Beute entreißen. Er gab die Tasche an die Besitzerin zurück. Nun sucht die Polizei nach ihm, um weitere Hinweise auf den Täter zu erhalten.

23.07.2015

Die Polizei hat am Mittwoch einen 75-Jährigen mit 3,06 Promille Alkohol im Blut aufgegriffen. Der Mann hatte sich beim Sturz mit seinem Fahrrad leicht verletzt.

23.07.2015

Gewöhnlicherweise geht Thomas Marschner nicht fort, ohne seinen Mitbewohnern Bescheid zu geben. Doch seit Sonntag ist der 36-Jährige spurlos verschwunden. Da er dringend auf Medikamente angewiesen ist, wird nun nach ihm gesucht.

24.07.2015
Anzeige