Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dieb stiehlt handgefertigte Geige aus Pfarrhaus im Leipziger Nordosten

Dieb stiehlt handgefertigte Geige aus Pfarrhaus im Leipziger Nordosten

Ein Dieb hat aus dem Pfarrhaus der Leipziger Matthäuskirchgemeinde eine handgefertigte Geige gestohlen. Der Mann sei am Dienstagabend in das Büro des Pfarrers eingedrungen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Arbeitsunfall in Leipzig-Schönefeld – 41-Jähriger wird von Baggerschaufel verletzt
Nächster Artikel
Weiterer Handyraub in Leipzig: Unbekannter reißt 24-jähriger Frau Telefon aus der Hand

Ein unbekannter Täter hat eine Geige aus einem Leipziger Pfarrhaus gestohlen. (Symbolbild)

Quelle: Polizei

Leipzig. Er steckte neben der Geige auch noch einen Computer ein. Der Dieb sei jedoch durch ein Gemeindemitglied gestört worden.

Er ergriff die Flucht und verlor dabei seinen Rucksack, in dem der Computer steckte. Nur die Geige blieb verschwunden. Das Instrument habe einen Wert von etwa 3000 Euro.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr