Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Dieb stiehlt handgefertigte Geige aus Pfarrhaus im Leipziger Nordosten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Dieb stiehlt handgefertigte Geige aus Pfarrhaus im Leipziger Nordosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 04.02.2015
Ein unbekannter Täter hat eine Geige aus einem Leipziger Pfarrhaus gestohlen. (Symbolbild) Quelle: Polizei
Leipzig

Er steckte neben der Geige auch noch einen Computer ein. Der Dieb sei jedoch durch ein Gemeindemitglied gestört worden.

Er ergriff die Flucht und verlor dabei seinen Rucksack, in dem der Computer steckte. Nur die Geige blieb verschwunden. Das Instrument habe einen Wert von etwa 3000 Euro.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig-Schönefeld ist es am Dienstagmorgen zu einem Arbeitsunfall gekommen, dabei wurde ein 41-jähriger Mann verletzt. Der Arbeiter sei von einer Baggerschaufel getroffen und zu Boden gedrückt worden, so die Polizei.

04.02.2015

Am Dienstagmorgen sind im Leipziger Stadtteil Wahren zwei Jungen bei einem Unfall leicht verletzt worden. Wie die Polizeidirektion mitteilte, saßen die beiden Siebenjährigen im Auto einer 30-Jährigen, als der Wagen auf der Travniker Straße mit dem Fahrzeug eines 29-Jährigen kollidierte.

04.02.2015

Unbekannte haben am späten Dienstagabend einen Jugendclub in Markkleeberg angegriffen. Zwei Männer warfen dabei einen Baumstamm durch ein Fenster des Hauses. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, befand sich zu dem Zeitpunkt nur noch ein 19-Jähriger in einem Tonstudio der Einrichtung in der Gröbernschen Straße.

04.02.2015