Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dieb verletzt Leipziger Ladendetektiv in Schönefeld-Ost – Polizei fahndet nach Täter

Dieb verletzt Leipziger Ladendetektiv in Schönefeld-Ost – Polizei fahndet nach Täter

Mit einem spitzen Gegenstand hat ein Mann den Ladendetektiv eines Supermarkts in der Bästleinstraße in Schönefeld-Ost am Mittwochabend verletzt. Der 47-jährige Detektiv hatte zuvor den Dieb und seine 26-jährige Komplizin dabei beobachtet, wie sie Bierflaschen stehlen wollten.

Voriger Artikel
Polizei schnappt Holzdiebe in Leipzig-Plagwitz - Gefällter Baum war das Ziel
Nächster Artikel
Bücherdieb in der Leipziger Innenstadt gestellt – Täter stahl Ware im Wert von 185 Euro
Quelle: dpa

Leipzig. Als der Mann floh, nahm der 47-Jährige die Verfolgung auf.

Als sich der Täter bei der Flucht plötzlich um drehte und den Ladendetektiv mit einem scharfen Gegenstand eine Schnittverletzung an der Hand zufügte, musste der 47-Jährige die Verfolgung abbrechen. Die Komplizin des Mannes konnte im Supermarkt festgehalten werden.

Die Polizei sucht nun nach dem Täter. Er wird als etwa 25 Jahre alt, rund 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Seine Haare hatte er kurz rasiert. Er trug ein graues Oberteil und einen dunklen Rucksack. Hinweise nimmt die Kirminalpolizei in de Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr