Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dieb wird erwischt und beißt Angestellten in den Arm

Leipzig-Schönefeld Dieb wird erwischt und beißt Angestellten in den Arm

Ein 29-Jähriger ist bei einem Diebstahl erwischt worden und wollte fliehen. Dabei hat er einen Angestellten des Geschäfts gebissen. Gegen den Dieb lag bereits ein Haftbefehl vor.

Ein 29-Jähriger ist bei einem Diebstahl erwischt worden und wollte fliehen. Dabei hat er einen Angestellten des Geschäfts gebissen. Gegen den Dieb lag bereits ein Haftbefehl vor.

Quelle: dpa

Leipzig. Auf der Flucht hat ein Ladendieb in Leipzig einen Angestellten in den Arm gebissen. Der 29-jährige Mann hat am Montag gegen 13.45 Uhr versucht, Waren im Wert von ungefähr 28 Euro in einen Einkaufsmarkt in Schönefeld zu stehlen. Wie die Polizei mitteilte, bemerkten Mitarbeiter den Diebstahl und hielten den Mann fest.

Bei einem Fluchtversuch biss der polizeibekannte Täter einen Angestellten in den Oberarm. Er konnte jedoch festgehalten und der Polizei übergeben werden. Ein anschließender Drogenschnelltest fiel positiv aus, es folgte eine Blutentnahme. Der Verdächtige wurde festgenommen, da gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Nun muss er sich wegen räuberischen Diebstahls verantworten.

dei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr