Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebe brechen Autos in zwei Leipziger Stadtteilen auf und entwenden erneut Navi-Geräte

Diebe brechen Autos in zwei Leipziger Stadtteilen auf und entwenden erneut Navi-Geräte

Gleich in zwei Leipziger Stadtteilen haben Unbekannte von Dienstag zu Mittwoch Autos aufgebrochen und Navigationsgeräte entwendet. Im Burghausen-Rückmarsdorf wurden im Zeitraum von 22.45 bis 6.30 Uhr aus drei Mercedes in der Straße An den Linden die Geräte gestohlen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
16-Jährige versteckt Diebesgut in Reudnitz unter ihrem Pullover und wird trotzdem erwischt
Nächster Artikel
Vermisstes 14-jähriges Mädchen aus Leipzig unversehrt wieder aufgetaucht

Aus mehreren Fahrzeugen wurden in Leipzig erneut Navigationsgeräte gestohlen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Keinen Erfolg hatte dagegen ein Dieb in Meusdorf. Auch er versuchte das Fahrzeug im Zeitraum von Dienstag 11.30 Uhr bis Mittwoch 9.30 Uhr aufzubrechen und das Navi mitzunehmen, was ihm jedoch nicht gelang. Dabei entstand ein Sachschaden in dreistelliger Höhe.

In beiden Fällen hat die Polizei Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls aufgenommen.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr