Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebe brechen in Fastfood-Restaurant ein und stehlen Tresor – Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebe brechen in Fastfood-Restaurant ein und stehlen Tresor – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 30.03.2015
Die beiden Täter stahlen einen Tresor aus einer Filiale einer Schnellimbisskette. Quelle: Polizei Leipzig
Anzeige
Leipzig

Diesen schlossen sie kurz, um in die Kellerräume zu fahren. Dort brachen sie eine Metalltür zum Lager auf und arbeiteten sich durch weitere Türen bis in den Verkaufsraum der Filiale.

Hinter dem Verkaufstisch brachen sie einen Tresor mit 817 Euro darin aus der Wand und flohen anschließend in unbekannte Richtung. Das Wechselgeld auf dem Tresen ließen sie zurück. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. Wenige Stunden nach dem Einbruch fand ein Fußgänger den aufgebrochenen Tresor im Lene-Voigt-Park.

Leipzig. Nach einem Einbruch in die Filiale einer Fastfoodkette in Reudnitz-Thonberg sucht die Polizei nach Zeugen. Am 4. September 2014 waren zwei unbekannte Männer zwischen 2.30 und 3.15 Uhr in der Oststraße durch einen Nebeneingang zu einem Fahrstuhl gelangt. Diesen schlossen sie kurz, um in die Kellerräume zu fahren.

Hinweise zu den beiden Männern auf den Bildern der Überwachungskamera nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann ist am Samstagabend in der Leipziger Innenstadt beraubt und verprügelt worden. Nach Angaben der Polizei kam der 37-Jährige mit Verletzungen im Gesicht zu den Gesetzeshütern und berichtete, gegen 21 Uhr in der Unterführung zwischen Hauptbahnhof und den Höfen am Brühl überfallen worden zu sein.

30.03.2015

Sechs Autos sind am Sonntagabend bei Unfällen beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 49-Jährige gegen 23.15 Uhr auf der Gröpplerstraße in Leipzig-Lindenau, als sie plötzlich einen am Fahrbahnrand geparkten Wagen streifte.

30.03.2015

Der vergangenen Dienstag vermisst gemeldete 65-Jährige aus Leipzig ist gesund und wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei mitteilte, kehrte er am Montagnachmittag in seine sozialtherapeutische Wohngruppe zurück.

30.03.2015
Anzeige