Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebe brechen in Kirche in Sellerhausen-Stünz ein und verzweifeln an Tresor
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebe brechen in Kirche in Sellerhausen-Stünz ein und verzweifeln an Tresor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 06.06.2016
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Leipzig

Einbrecher sind am Samstag bei dem Versuch gescheitert, einen Tresor in der Emmaus-Kirche im Leipziger Stadtteil Sellerhausen-Stünz aufzuflexen oder -hebeln. Laut Polizeiangaben drangen sie gegen 8.45 Uhr in ein Büro ein und durchsuchten dort die Schränke.

In einem angrenzenden Lager entdeckten sie den Geldschrank, deren Rückseite sich jedoch als zu stabil erwies. Ohne Beute traten die Unbekannten die Flucht an, bislang habe der Kirchenvorstand nichts Fehlendes festgestellt. Die Polizei ermittelt dennoch wegen Diebstahls in einem besonders schweren Fall.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ist in der Alten Heeresbäckerei im Leipziger Norden Feuer ausgebrochen. Am Sonntagabend mussten die Kameraden erneut zum Gelände ausrücken. Auch Montagmorgen war die Feuerwehr noch im Einsatz.

06.06.2016

Drei aufmerksame Männer haben in der Nacht zu Sonntag einen Räuber an der Flucht gehindert. Der Mann hatte einer Frau die Handtasche entrissen.

05.06.2016

Rund drei Wochen nach ihrem Verschwinden fehlt noch immer jede Spur von Sylvia Just aus Leipzig. Mit neuen Fotos der 36-Jährigen veröffentlichten die Angehörigen nun einen erneuten Hilferuf über Facebook.

05.06.2016
Anzeige