Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebe flüchten mit Silbermünzen aus Geschäft im Leipziger Zentrum

Diebe flüchten mit Silbermünzen aus Geschäft im Leipziger Zentrum

Mit zwei Tabletts voller kostspieliger Silbermünzen ist ein Pärchen am Dienstagnachmittag aus einem Geschäft in der Leipziger Nikolaistraße verschwunden. Wie die Polizei mitteilte, habe eine etwa 40-jährige Frau den Verkäufer in ein Gespräch verwickelt.

Voriger Artikel
Mutmaßliche Dealerin: Leipziger Polizei findet bei Razzia Crystal, Gras und Ecstasy
Nächster Artikel
Sitze, Radio, Hupe und Airbag - Diebe schlachten Auto im Leipziger Zentrum aus

Silbermünzen (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Die Gelegenheit nutzte ihr etwa 30 Jahre alter Komplize und griff sich von der Auslage zwei Träger mit insgesamt 26 Silbermünzen. Diese haben einen Wert von etwa 600 Euro und sind mit Tiermotiven verziert. Anschließend flüchteten die beiden.

Der Verkäufer beschrieb die Frau als etwa 1,65 Meter groß und untersetzt. Sie habe blondes, schulterlanges Haar und einen hellen Teint gehabt. Bekleidet war sie mit einer blauen Jacke. Die Umhängetasche hing ihr quer vor der Brust. Ihr Komplize sei etwa 1,80 Meter groß und von sportlicher Statur gewesen. Er habe dunkle Haut gehabt, trug dunkle Kleidung und ein helles Basecap sowie eine Umhängetasche.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr