Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebe flüchten nach Einbruch im Leipziger Zentrum mit dem Auto der Bewohner
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebe flüchten nach Einbruch im Leipziger Zentrum mit dem Auto der Bewohner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 30.09.2011
Für Einbrecher sind zweiflügelige Wohnungstüren mit sogenannten Kantenriegeln leicht zu knacken. In Leipzig gibt es jede Menge davon. (Archivfoto) Quelle: Andreas Doering
Anzeige
Leipzig

Im Anschluss durchsuchten sie die Räumlichkeiten und stahlen unter anderem Parfüm, Kleidung, sowie mehrere Schlüssel. Darunter befand sich auch ein Autoschlüssel für ein vor der Tür abgestelltes Fahrzeug. Mit diesem flüchteten die Einbrecher nach der Tat.

Die Polizei fahndet nun nach einem blauen Opel Astra mit dem Kennzeichen BC-BD 840. Der Wert des Autos bewegt sich im vierstelligen Eurobereich, zur Höhe des Gesamtschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei dem Versuch einen Dieb in einem Supermarkt in der Dresdner Straße (Leipzig-Reudnitz) zu stellen, ist ein 41-jähriger Ladendetektiv am Donnerstagmorgen mit einer Bierflasche beworfen worden.

30.09.2011

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag sind fünf Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen worden, verletzt wurde niemand. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war ein 32-Jähriger gegen 14.45 Uhr entlang der Reudnitzer Heinrichstraße unterwegs, als er - offenbar aufgrund zu hoher Geschwindigkeit - die Kontrolle über sein Auto verlor.

30.09.2011

Dichte Rauchwolken zogen am Freitagmittag über den Leipziger Westen. Vor einem ehemaligen Jugendclub im Miltitzer Weg in Grünau brannte ein überdachter Freisitz lichterloh.

30.09.2011
Anzeige