Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebe geben sich in Leipzig-Gohlis als Polizisten aus und bestehlen 90-Jährige
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebe geben sich in Leipzig-Gohlis als Polizisten aus und bestehlen 90-Jährige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 10.04.2014
Die Betrüger sagten, sie seien von der Polizei. (Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei mitteilte, wurde die Frau gegen 12 Uhr telefonisch von einem angeblichen Polizeibeamten über Einbrüche in ihrem Viertel informiert. Kurz darauf klingelte ein zweiter angeblicher Polizist an ihrer Haustür.

Die 90-Jährige ließ den Mann, der vorgab, nach dem Rechten schauen zu wollen, in ihre Wohnung. Dort zeigte sie ihm die Stelle, an der sie ihr Bargeld aufbewahrte. Nachdem der Mann das Haus wieder verlassen hatte, bemerkte sie den Diebstahl und rief die Polizei.

Da sie sehbehindert ist, konnte sie den Täter gegenüber den Beamten nur ungenau beschreiben. Er sei ungefähr 30 Jahre alt, kräftig und spreche akzentfreies Deutsch.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 18-jähriger Fahrradfahrer ist am späten Mittwochabend in Leipzig-Eutritzsch von einem Auto erfasst worden. Bei dem Unfall um 22:45 Uhr wurde der Mann nach Polizeiangaben schwer verletzt.

10.04.2014

Er soll eine Tagesmutter in der Leipziger Südvorstadt mit dutzenden Messer- und Scherenstichen brutal ermordet haben - jetzt steht ein 24-Jähriger deswegen vor Gericht.

17.07.2015

[gallery:500-3452103954001-LVZ] Leipzig. Bei einem Unfall auf der Louise-Otto-Peters-Alle in Leipzig-Lindenthal sind am Mittwochabend zwei Autofahrer verletzt worden.

10.04.2014
Anzeige