Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebe klauen Winterreifen an geparktem Luxuswagen und werden gefasst

Auto aufgebockt Diebe klauen Winterreifen an geparktem Luxuswagen und werden gefasst

Diebe haben in der Nacht zu Mittwoch in Boxenstoppmanier vier Winterreifen an einer Luxuskarosse in Leizig-Volkmarsdorf gestohlen. Um an die Reifen zu gelangen, bockten sie das Fahrzeug kurzerhand auf.

Die Polizei konnte die Reifendiebe nur kurze Zeit später festnehmen. (Symbolbild)

Quelle: dapd

Leipzig. Im Leipziger Stadtteil Volkmarsdorf haben in der Nacht zu Mittwoch Diebe ein geparktes Auto auf offener Straße aufgebockt, um an die Winterreifen zu gelangen. Wie die Polizei mitteilte, schraubten sie die Räder in Windeseile ab und verluden sie anschließend im Kofferraum des eigenen Autos.

Dabei wurden sie gegen 1.15 Uhr in der Bülowstraße von einem 28-jährigen Anwohner beobachtet, der die Polizei auf die richtige Spur brachte. An der Kreuzung Schulzeweg/Shukowstraße hielt eine Polizeistreife den Wagen an. In dem Fahrzeug befanden sich vier 20-Jährige und ein 18-Jähriger sowie die gestohlenen Autoreifen. Die Polizei ermittelt nun wegen schweren Diebstahls.

Von boh

Leipzig, Bülowstraße 51.3461254 12.4193146
Leipzig, Bülowstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr