Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebe kommen übers Dach – Wachschutz bemerkt Einbruch in Leipzig-Thekla nicht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebe kommen übers Dach – Wachschutz bemerkt Einbruch in Leipzig-Thekla nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 23.04.2014
Diebe dringen in Leipzig-Thekla über Dach in Geschäftshaus ein. (Symbolfoto) Quelle: Nico Fliegner
Leipzig

Die Diebe haben Kleidung, Nahrungsmittel und ein Rührgerät gestohlen. Den Tresor ließen sie unbeachtet. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

Laut Polizeisprecher Andreas Loepki sei es in der Vergangenheit bereits häufiger zu solchen Einbrüchen gekommen. Die Unbekannten würden auf die Dächer klettern, Ziegel entfernen und leicht durchdringbare Zwischendecken durchbrechen, um in die Räume von Werkstätten, Büros oder Geschäften zu gelangen.

Die Gebäude scheinen bei einer Kontrolle durch den Wachschutz von außen sicher und es würde ein Fehlalarm festgestellt. Loepki empfiehlt: „Bei Alarmmeldungen in Gebäuden, die nach erstem Anschein wie ein Fehlalarm wirken, sollten die Räume auch von innen – nicht nur von außen – geprüft werden.“

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Untersuchung des im Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gefundenen weißen Pulvers wird frühestens am Freitag abgeschlossen sein. Die Polizeidirektion Leipzig teilte am Mittwoch mit, dass die Analyse der Substanz in der Landesuntersuchungsanstalt Sachsen noch zwei oder drei Tage dauern werde.

23.04.2014

Ein Brand hat am frühen Mittwochmorgen die Bewohner eines Hauses in der Arno-Nitzsche-Straße im Stadtteil Connewitz aus dem Schlaf gerissen. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte ein 61-jähriger Mieter gegen 4.20 Uhr dichte Rauchentwicklung und alarmierte die Rettungskräfte.

23.04.2014

[gallery:500-3497867704001-LVZ]  Leipzig. Eine ausgebüxte Schafherde musste am Dienstagabend auf dem Gelände des Flughafens Leipzig/Halle eingefangen werden. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden gegen 20.15 Uhr gerufen.

23.04.2014