Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebe nutzen steckenden Schlüssel für Einbruch in Leipziger Nordwesten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebe nutzen steckenden Schlüssel für Einbruch in Leipziger Nordwesten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 21.08.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt.

Im Zusammenhang mit der Tat raten die Ermittler, niemals Schlüssel im Schloss stecken zu lassen, auch nicht für kurze Zeit.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Parfüm-Flakons im Wert von rund 380 Euro hat ein unbekannter Dieb im Oktober vergangenen Jahres aus einer Drogerie im Paunsdorf-Center gestohlen. Jetzt hat die Polizei ein Bild des Mannes von einer Überwachungskamera veröffentlich und bittet mögliche Zeugen um Mithilfe.

21.08.2013

An einer Straßenbahnhaltestelle im Stadtteil Gohlis-Süd sind am Dienstagnachmittag zwei Mädchen von einer Autofahrerin angefahren worden. Wie die Polizei mitteilte, wollten die beiden Siebenjährigen gegen 14.30 Uhr auf der Lützowstraße in Höhe der Georg-Schumann-Straße aus einer haltenden Bahn aussteigen.

21.08.2013

Kaum hängen die Plakate zur Bundestagswahl, werden sie auch schon zur Zielscheibe von Randalierern. Vor allem in Leipzig sind eine ganze Reihe von Wahlplakaten heruntergerissen oder beschmiert worden, wie die Parteien mitteilten.

17.07.2015
Anzeige