Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebe schlagen Autoscheiben ein und stehlen Navigationssysteme
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebe schlagen Autoscheiben ein und stehlen Navigationssysteme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 01.08.2011
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Fahrzeuge standen in der Leutzscher Paul-Michael-Straße, in der Wurzener Straße in Sellerhausen, in der Böhlitz-Ehrenberger Südstraße und der Johnsdorfer Straße in Grünau. Aus zwei Wagen nahmen die Unbekannten neben den Navi auch einen iPod, ein Handy, eine Digitalkamera und ein Parfum mit.

Die Höhe des Schadens ist nach Polizeiangaben noch nicht bekannt.

chl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntagmorgen hat die Leipziger Polizei einen 35-Jährigen beim wiederholten Fahren ohne Fahrerlaubnis erwischt. Der Mann geriet den Beamten nach einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Karl-Tauchnitz-Straße / Friedrich-Ebert-Straße in die Hände.

01.08.2011

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht am Leipziger Hauptbahnhof. Am Morgen des 6. Juli fuhr gegen 9 Uhr ein unbekannter Fahrer mit einem roten Auto die Brandenburger Straße in Richtung Stadtzentrum.

01.08.2011

Eine Gruppe von fünf Männern hat Donnerstagnacht zwei 20 und 21 Jahre alte Männer geschlagen und bestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, standen die Freunde gegen 1.30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Torgauer/Permoser Straße in Sellerhausen-Stünz, als die Gruppe auf sie zu trat.

29.07.2011
Anzeige