Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebe schlagen in Leipzig und Umgebung zu: Wagen im Wert von rund 228.000 Euro weg

Diebe schlagen in Leipzig und Umgebung zu: Wagen im Wert von rund 228.000 Euro weg

Am Dienstag und Mittwoch sind in Leipzig und Wermsdorf insgesamt drei hochwertige Autos und ein Transporter gestohlen worden. Den höchsten entstandenen Schaden beklagt ein Eigentümer in der Trufanowstraße in Leipzig-Mitte.

Voriger Artikel
Mieter verschläft Einbruch in Leipzig-Mitte: Auto gestohlen – 20.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Hund beißt Polizisten vor Supermarkt in Möckern – Halterin verweigert Personalien

In Leipzig und Umgebung sind vier hochwertige Wagen gestohlen worden. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig/Wermsdorf. Der gestohlene schwarze BMW X6 mit dem amtlichen Kennzeichen L-PQ 1183 hat einen Wert von 125.000 Euro, berichtet die Leipziger Polizei.

Im Wermsdorfer Ortsteil Luppa entwendeten unbekannte Täter einen gesichert abgestellten Mazda 6 von einem Ausstellungs- und Verkaufsgelände. Der graue Wagen ohne amtliches Kennzeichen stand dort für 13.690 Euro zum Verkauf.

Ein weißer Lexus RX450H ist im Poetenweg in Leipzig-Gohlis aus einer verschlossenen Tiefgarage gestohlen worden. Der Wert des Fahrzeugs mit dem amtlichen Kennzeichen L-HX 7576 beträgt 60.000 Euro.

Am Mittwoch zwischen 13 und 14 Uhr kam in der Erich-Köhn-Straße in Leipzig-Lindenau ein weißer Kleintransporter abhanden. Dem Halter des Opel Movano mit dem amtlichen Kennzeichen TDO-AR 565 entstand durch den Diebstahl ein Schaden von 29.500 Euro.

Die Soko Kfz des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen aufgenommen.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr