Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebe stehlen 36 Packungen Kaffee im Leipziger Osten - Täter greift Zeugen an

Diebe stehlen 36 Packungen Kaffee im Leipziger Osten - Täter greift Zeugen an

Insgesamt 36 Packungen Kaffee haben drei Männer am Donnerstagnachmittag in einem Leipziger Supermarkt in der Püchauer Straße gestohlen. Bei dem Versuch die Diebe aufzuhalten, wurde ein 39-jähriger Zeuge von diesen angegriffen und leicht verletzt.

Voriger Artikel
Rollstuhl-Unfall in Leipzig Grünau: Kein technischer Defekt der Bahn
Nächster Artikel
Alkoholisierte Autofahrer verursachen drei Unfälle in Leipzig: Frau wird verletzt

Kaffeebohnen (Symbolbild).

Quelle: André Kempner

Leipzig. Wie die Polizei mitteilte, gelang es dem Mann gemeinsam mit einem weiteren Kunden, einen der Täter bis zum Eintreffen der Beamten festzuhalten. Dieser wehrte sich heftig, warf eine Flasche nach den beiden und schlug auf sie ein. Während des Handgemenges wurde der 39-Jährige leicht verletzt, seine Brille ging zu Bruch. Die Komplizen des 21-jährigen Angreifer flüchteten mit der Beute.

Wie eine Überprüfung durch die Polizei ergab, kam der junge Mann in der Vergangenheit schon häufiger mit dem Gesetz in Konflikt. Nun wird wegen des Verdachts der Beihilfe in Zusammenhang mit einem räuberischen Diebstahl und gefährlicher Körperverletzung gegen ihn ermittelt. Auch gegen seine noch flüchtigen Komplizen laufen Ermittlungsverfahren. Der entstandene Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr