Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebe stehlen Kupferrohre und Münzen aus Kirche im Leipziger Süden

Diebe stehlen Kupferrohre und Münzen aus Kirche im Leipziger Süden

Mehrer Kupferrohre, eine Bassbox und ausländische Münzen haben Diebe aus einer Kirche geklaut. Sie brachen die Eingangstür des Gebäudes der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Leipzig-Connewitz-Lößnig in der Nacht zum Mittwoch auf, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Unbekannte randalieren am Leipziger FDP-Büro – Rassistische Beleidigungen
Nächster Artikel
Bohrhämmer aus Baumarkt geklaut – Einbrecher klettern über Zaun im Leipziger Norden

Mehrer Kupferrohre, eine Bassbox und ausländische Münzen haben Diebe aus einer Kirche im Leipziger Süden gestohlen. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Anschließend durchsuchten die Diebe das komplette Büro des Pfarrers in der Selnecker Straße und nahmen ausländische Münzen mit, aus der Kapelle stahlen sie eine Bassbox.

Auf ihrer Tour fanden sie im Keller noch Kupferrohre – einen Teil transportierten die unbekannten Täter gleich ab, andere lagen noch neben dem Kirchenschiff bereit. Der Hausmeister hatte den Diebstahl am Mittwochmorgen bemerkt und die Polizei informiert. Die Höhe des Schadens ist bisher nicht bekannt.

mpö

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr