Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebe stehlen drei Meter große Bronzeplatte von Grabmal in Leipzig-Lindenau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebe stehlen drei Meter große Bronzeplatte von Grabmal in Leipzig-Lindenau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 25.04.2013
Der Orginalzustand des Grabes mitsamt Bronzeplatte. Quelle: Leipziger Polizei
Anzeige
Leipzig

Der Diebstahl wurde bereits am 8. April festgestellt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Platte war an der Wandgrabstelle von Carl Fischer angebracht. Erst Ende März wurde eine Bronzeplatte vom Grab des Verlegers Karl Tauchnitz gestohlen.

Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut haben Autodiebe im Leipziger Norden zugeschlagen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, verschwand in der Nacht zum Mittwoch ein weißer Audi S 5 mit dem amtlichen Kennzeichen V-R 58 in der Fleissnerstraße (Gohlis).

25.04.2013

Zwei Autodiebe haben sich am Mittwochnachmittag im Leipziger Osten eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Zwischen 13.30 Uhr und 13.45 Uhr entwendeten die beiden Männer im Alter von 28 und 33 Jahren auf der Wurzener Straße im Stadtteil Volkmarsdorf einen abgestellten Klein-Lieferwagen.

17.07.2015

Bei einem Unfall in Markkleeberg wurde am Dienstag gegen 18.45 Uhr ein Autofahrer schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war die Ursache wahrscheinlich eine missachtete Vorfahrt.

24.04.2013
Anzeige