Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebe stehlen in Leipzig Gepäck aus Fernbus

Während Zwischenstopp Diebe stehlen in Leipzig Gepäck aus Fernbus

Dreiste Masche am Montagabend an der Fernbus-Haltestelle: Zwei junge Männer stahlen einen Koffer direkt aus dem Gepäckraum eines Busses, als dieser gerade an der Goethestraße gehalten hatte. Doch auch die Polizei war vor Ort.

Zwei Diebe hatten es am Montag auf das Gepäck in einem Fernbus an der Haltestelle in der Goethestraße abgesehen (Archivbild).

Quelle: Leipzigreport

Leipzig. Zivilbeamte der Polizei haben am frühen Montagabend zwei Diebe in der Innenstadt geschnappt. Die 23 und 26 Jahre alten Männer hatten sich zuvor an der Fernbus-Haltestelle in der Goethestraße aufgehalten und die Aufmerksamkeit von zwei Zivilfahndern auf sich gezogen. Demnach hatten die jungen Männer zuerst versucht, Gepäck aus einem wartenden Fernbus zu stehlen, doch waren zu dem Zeitpunkt anscheinend zu viele Reisende in der Nähe.

Als sich kurz darauf ein weiterer Bus der Haltestelle näherte, schlugen die Diebe zu. Während die Reisenden ausstiegen und der Kofferraum bereits geöffnet war, nahm einer der beiden einen Koffer aus dem Bus und verschwand in Richtung Ritterstraße. Der andere Mann beobachtete währenddessen die Umgebung der Haltestelle.

Doch auch die beiden Zivilpolizisten waren im Bereich der Goethestraße unterwegs und hatten die Männer bei dem Diebstahl beobachtet. Sie folgten ihnen und nahmen sie kurz darauf fest. Laut Polizei müssen sir sich nun wegen Diebstahls verantworten.

luc

Leipzig, Goethestraße 51.341331 12.380626
Leipzig, Goethestraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr