Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebe stehlen vier Oberklassefahrzeuge in Leipzig - 100.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebe stehlen vier Oberklassefahrzeuge in Leipzig - 100.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 20.04.2011
Anzeige
Leipzig

In der Montagnacht verschwand ein Firmenfahrzeug Skoda Octavia mit dem Kennzeichen L-HN 9489 eines 60-Jährigen in der Schreberstraße. Der Schaden beträgt etwa 15.000 Euro. An der Ecke Hinrichsen- und Leibnizstraße verschwand in der selben Nacht ein VW Caddy mit der Aufschrift „Brigittes Quadcenter" und dem amtlichen Kennzeichen TDO-N 305. Der Halterin entstand ein Schaden von circa 10.000 Euro.

Im gleichen Zeitraum wurden in der Paul-Michael-Straße in Leipzig-Leutzsch zwei Oberklassefahrzeuge entwendet. Einem 46-Jährigen stahlen bislang unbekannte Täter einen Audi Q7 mit dem Kennzeichen HD-S 144. Der Schaden wird mit etwa 40.000 Euro angegeben. Einem 39-Jährigen stahlen die Diebe einen Audi A6 mit dem Kennzeichen L-KJ 7700. Der Schaden in diesem Fall beträgt ungefähr 30.000 Euro.

Die Polizei Leipzig hat die vier gestohlenen Fahrzeuge auf die Fahndungsliste gesetzt. Ein Zusammenhang zwischen den Taten kann nicht ausgeschlossen werden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Fall des Raubüberfalls auf ein Leipziger Friseurgeschäft Mitte Februar 2011 bittet die Polizei um Hinweise. Eine im Laden installierte Videokamera hat die beiden mutmaßlichen Täter während des Überfalls gefilmt, so dass nun zusammen mit den Aussagen der bedrohten Angestellten auch konkrete Angaben zu den Männer gemacht werden können.

20.04.2011

Gleich drei Mal ist am Wochenende in Leipzig eingebrochen worden. Wie die Polizei angab, hebelten unbekannte Täter in der Zeit zwischen Sonnabend, 14 Uhr, und Montag, 7 Uhr, die Tür zu einer Werkstatt in der Maximilianallee im Stadtteil Leipzig-Nord auf.

19.04.2011

Vergesslichkeit beim Radwechsel: Zwei herrenlose Winterräder hat die Polizei am Freitag im Leipziger Musikviertel gefunden. Ein Bürger machte die Beamten um 14.30 Uhr darauf aufmerksam, dass an der Ecke Schwägrichenstraße/Haydnstraße zwei Reifen mit Felgen liegen würden.

19.04.2011
Anzeige