Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebesgut aus Leipzig im Internet zum Verkauf angeboten

Online wiedergefunden Diebesgut aus Leipzig im Internet zum Verkauf angeboten

In gleich zwei Fällen konnte die Leipziger Polizei die mutmaßlichen Täter von Diebstahldelikten ermitteln. Das Diebesgut war zuvor bei Ebay zum Verkauf angeboten worden.

Die Polizei konnte in zwei Fällen Diebesgut online wiederfinden. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Eine Anzeige bei Ebay wurde ihnen zum Verhängnis: In zwei Fällen ist Diebesgut aus Leipzig auf dem Onlineportal wiederentdeckt worden. Die mutmaßlichen Diebe konnten so ermittelt werden. Wie die Polizeidirektion Leipzig mitteilte, bemerkte ein 46-Jähriger am vergangenen Dienstag, dass sein abgeschlossenes Fahrrad entwendet worden war.

Er erstattete Anzeige und fand das Fahrrad später wieder – auf der Plattform Ebay-Kleinanzeigen. Die Polizei vereinbarte daraufhin einen vermeintlichen Kauftermin und konnte so zwei polizeibekannte Leipziger (21,19) festnehmen. Gegen die beiden wird nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Geschädigte erhielt noch an Ort und Stelle das Fahrrad zurück.

Mehr Zeit mit dem Verkauf des Diebesgutes ließen sich die Verkäufer von gestohlenen Gartenwerkzeugen. Bereits im Oktober 2014 wurden im Stadtteil Lindenau diverse Werkzeuge aus einem Pkw entwendet. Jetzt entdeckte der Geschädigte die Werkzeuge im Internet wieder. Da er das alleinige Vertriebsrecht dieser bestimmten Werkzeugmarke in Deutschland besitzt, lag der Verdacht nahe, dass es sich um das Diebesgut handelt.

Die Polizei Leipzig ermittelte daraufhin den Inhaber des Ebay-Kontos und durchsuchte ein Haus in Leipzig-Mockau. Neben den gestohlenen Werkzeugen entdeckten die Beamten bei dem 35-Jährigen betäubungsmittelähnliche Substanzen. Auch in diesem Fall ermittelt nun die Polizei.   

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr