Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebesgut im Wert von 100.000 Euro: Polizei Leipzig sucht Eigentümer bundesweit
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebesgut im Wert von 100.000 Euro: Polizei Leipzig sucht Eigentümer bundesweit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 27.09.2016
Teile der gestohlenen Gegenstände Quelle: Polizei Leipzig
Leipzig

Nach mehreren Durchsuchungen im August 2016 hat die Polizei eine Diebesbande um eine 36-jährige Frau dingfest gemacht (LVZ.de berichtete). In Wohnungen, Eigenheimen, Restaurants und Werkhallen fanden die Beamten unter anderem Autos, Veranstaltungstechnik, Elektronik, Sportgeräte aber auch amtliche Dokumente.

Wie sich im Laufe der Ermittlungen herausstellte, finanzierte die 36-jährige Hauptverdächtige durch Diebstähle und Einbrüche ihren aufwändigen Lebensstil. In bislang 25 Fällen lässt sich ihr gewerbsmäßige Hehlerei nachweisen. Mit ihr stehen noch drei Männer im Alter von 50, 51 und 52 Jahren im Fokus der Ermittlungen. Einer sitzt in Untersuchungshaft.

Wer kann Hinweise zur Herkunft der gestohlenen Waren geben? Die Kripo Leipzig nimmt diese in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen. (Bilder: Polizei Leipzig)

Mittlerweile konnten die Ermittler einige der gefundenen Gegenstände einzelnen Taten zuordnen, darunter Action-Camcorder, ein Dienstsiegel des Landgerichts Halle, mehrere Mobiltelefone, Hotelschlüssel, Kameras, PKW, Führerscheine, Motorräder und Ähnliches. Um weitere Taten aufzuklären, hat die Polizei Leipzig am Dienstag eine Übersicht mehrerer Stücke veröffentlicht. Diese könnten aus dem gesamten Bundesgebiet stammen. Hinweise nimmt die Kripo Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Bruch einer Traverse an einer Brücke auf der Autobahn A38 gibt es dort bis zum Wochenende Behinderungen im Verkehr. Ein Teil der Autobahn musste gesperrt werden.

27.09.2016

Am Sonntagabend hat ein Mann mit mehreren Personen grundlos Streit begonnen und schließlich sein Fahrrad in Richtung der Gruppe geworfen. Nur wenig später versuchte er, einem weiteren Passanten mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Schließlich verschwand er in einem Gebüsch.

26.09.2016

Diebe haben in den Botanischen Garten der Uni Leipzig im Zentrum-Süd eingebrochen. Dort warfen sie Mülleimer und Aufsteller um und stahlen Bargeld aus der Spendenkasse.

26.09.2016