Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebespärchen stiehlt mehrere hundert Euro aus einer Kasse in Gohlis

Diebespärchen stiehlt mehrere hundert Euro aus einer Kasse in Gohlis

Ein Diebespärchen hat am Montag in einem Geschäft in der Delitzscher Straße mehrere hundert Euro gestohlen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, betrat das Paar gegen 17.10 Uhr den Gohliser Laden.

Voriger Artikel
Zwei Überfälle in Leipziger Grünanlagen am Montagabend – Polizei sucht Räuber
Nächster Artikel
Einbrecher stiehlt Computertechnik und zündet Büro in Grünau an

Nach dem Ablenkungsmanöver fehlten hunderte Euro aus der Kasse.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der unbekannte Mann bat eine 48-jährige Verkäuferin auf Englisch darum, ihm zwei 20 Euro- und einen 10 Euro-Schein gegen eine 50 Euro-Note zu tauschen.

Die Verkäuferin wechselte die Scheine, doch der Unbekannte war nicht zufrieden und verlangte einen 50 Euro-Geldschein, dessen Registriernummer mit einem "D" beginnt. Auch diesem Wunsch kam die 48-Jährige nach. Als sie keine entsprechende Note finden konnte, verlangte der unbekannte Mann einen 20 Euro-Schein, dessen Nummer wieder mit "D" beginnen sollte. Der vermeintliche Kunde griff in die Kasse, was die Verkäuferin unterband. Daraufhin verließen der Mann und seine Begleitung das Geschäft.

Erst danach bemerkte die 48-Jährige, dass mehrere hundert Euro aus der Kasse fehlten. Diese wurden gestohlen, während die Frau von dem Unbekannten abgelenkt wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr