Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebespärchen stiehlt mehrere hundert Euro aus einer Kasse in Gohlis
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebespärchen stiehlt mehrere hundert Euro aus einer Kasse in Gohlis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 14.09.2010
Nach dem Ablenkungsmanöver fehlten hunderte Euro aus der Kasse. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Der unbekannte Mann bat eine 48-jährige Verkäuferin auf Englisch darum, ihm zwei 20 Euro- und einen 10 Euro-Schein gegen eine 50 Euro-Note zu tauschen.

Die Verkäuferin wechselte die Scheine, doch der Unbekannte war nicht zufrieden und verlangte einen 50 Euro-Geldschein, dessen Registriernummer mit einem "D" beginnt. Auch diesem Wunsch kam die 48-Jährige nach. Als sie keine entsprechende Note finden konnte, verlangte der unbekannte Mann einen 20 Euro-Schein, dessen Nummer wieder mit "D" beginnen sollte. Der vermeintliche Kunde griff in die Kasse, was die Verkäuferin unterband. Daraufhin verließen der Mann und seine Begleitung das Geschäft.

Erst danach bemerkte die 48-Jährige, dass mehrere hundert Euro aus der Kasse fehlten. Diese wurden gestohlen, während die Frau von dem Unbekannten abgelenkt wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In zwei Leipziger Grünanlagen haben Unbekannte am Montagabend zwei Männer überfallen und ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, befand sich im ersten Fall ein 33-Jähriger gegen 19.30 Uhr auf dem Heimweg durch den Palmengarten in Lindenau.

14.09.2010

Bei einem Verkehrsunfall im Zentrum-Ost sind am Montagabend zwei Motorradfahrer verletzt worden. Eine 26-Jährige war nach Polizeiangaben mit ihrem Auto kurz nach 20 Uhr stadteinwärts auf der Dresdner Straße unterwegs und wollte nach links in den Gerichtsweg abbiegen.

14.09.2010

Die Polizei hat noch keine heiße Spur vom Bankräuber aus der Leipziger Lessingstraße. „Wir werten noch immer Spuren aus“, sagte Polizeisprecherin Maria Braunsdorf auf Anfrage.

14.09.2010
Anzeige