Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebin fährt auf Flucht in Leipzig herbeieilenden Mann an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebin fährt auf Flucht in Leipzig herbeieilenden Mann an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 13.01.2016
Ein 34-Jähriger ist am Dienstagnachmittag im Leipziger Ortsteil Burghausen-Rückmarsdorf nicht nur beklaut, sondern auch noch von der Täterin mit einem Auto angefahren worden (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 34-Jähriger ist am Dienstagnachmittag im Leipziger Ortsteil Burghausen-Rückmarsdorf nicht nur beklaut, sondern auch noch von der Täterin mit einem Auto angefahren worden. Diese hatte zuvor die Seitenscheibe des Fahrzeugs des 34-Jährigen eingeschlagen und einen Laptop, Spezialsoftware und Kabel mitgenommen.

Danach wollte sie mit einem nahe stehenden Wagen flüchten. Allerdings war in dem Moment schon der Bestohlene herbei geeilt. Die Unbekannte gab trotzdem Gas und traf mit der Stoßstange die Beine des 34-Jährigen, der dadurch auf die Motorhaube stürzte. Nach Angaben der Polizei konnte der Bestohlene nur noch sehen, wie die Frau mit einem Beifahrer in Richtung Merseburger Straße floh. Der Bestohlene musste an Beinen und Wirbelsäule behandelt werden.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls und sucht nach einer „nicht allzu großen Frau mit glatten schwarzen Haaren, etwa um die 30 Jahre alt und von schlanker Gestalt.“

Die Polizei sucht Zeugen des Diebstahls und der Körperverletzung. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeidirektion Leipzig, Dimitroffstraße 1 oder unter Telefon: 0341 – 966 46 666 zu melden.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 10-jähriger Junge ist am Dienstag von einem Auto erfasst worden und musste daraufhin ins Krankenhaus gebracht werden. Er wollte mit seinem Rad die Straße überqueren.

13.01.2016

Zwei Bekannte haben sich am Dienstagmittag in einem Park in Reudnitz-Thonberg heftig gestritten. Am Ende wurde eine Flasche geworfen und ein Messer gezückt.

13.01.2016

Beim Besuch seiner Schwester in Leipzig ist ein als gefährlich geltender Mann aus der Sicherungsverwahrung in Rosdorf bei Göttingen geflohen. Der 53-Jährige entwischte von einer Toilette.

13.01.2016
Anzeige