Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebstahlsserie in Leipzig: Täter stehlen zwei Pkw und fünf Navis in drei Tagen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebstahlsserie in Leipzig: Täter stehlen zwei Pkw und fünf Navis in drei Tagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 17.01.2014
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Diebstählen machen können. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ob die Taten, die zwischen Dienstag und Donnerstag geschahen, von den gleichen Dieben begangen wurden, steht nicht fest.

Aus der Leipziger Südvorstadt meldete die Halterin eines Skoda Octavia (Kennzeichen: WB-AD 528) den Verlust ihre Wagens. Diesen hatte sie am Dienstagmittag in der Lößniger Straße, Ecke Kohlenstraße geparkt und am Donnerstagabend nicht mehr aufgefunden.

Besonders reiche Beute machten die unbekannten Täter im Stadtzentrum. Hier stahlen sie im Zeitraum von Dienstagabend bis Donnerstagmorgen einen BMW X6 mit dem Kennzeichen L-HP 9909 im Wert von 70.000 Euro aus der Ehrensteinstraße.

Ebenfalls im Zentrum (Nordstraße) parkte ein Motorrad der Marke Yamaha (Kennzeichen: M-SM 642), das den Dieben am Donnerstagnachmittag in die Hände fiel.

Die gestohlenen Navigationsgeräte wurden zwischen Dienstag und Donnerstag aus Wagen entwendet, die in den Stadtteilen Schleußig, Plagwitz und Zentrum-West geparkt waren. Um an ihr Diebesgut zu gelangen, brachen die Täter in allen Fällen die Seitenscheibe ein.

Zeugen, die Hinweise zu den insgesamt acht Taten machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 zu melden.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei der in der Nacht zum Mittwoch in Leipzig gestohlenen Audi sind in Dresden wieder aufgetaucht. Fahnder der Sondereinsatzkommission (Soko) „Kfz“ entdeckten sie nach Angaben des Landeskriminalamtes am Donnerstag auf dem Parkplatz eines Einkaufcenters.

17.01.2014

Weil sie einen NPD-Stadtrat als Nazi bezeichnet haben soll, steht die Leipziger Linke-Stadträtin Margitta Hollick am Dienstag vor Gericht. Sie soll das damalige Ratsmitglied am Rande einer Sitzung im Juni 2012 so bezeichnet haben, wie die Linke am Freitag mitteilte.

17.01.2014

Nach der versuchten Entführung eines elfjährigen Jungen am Mittwoch vor dem Mockauer Brockhaus-Gymnasium verstärkt die Polizei die Streifen im Umfeld der Schule.

17.07.2015
Anzeige