Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dienstwagen der Bundeswehr in Leipzig-Plagwitz schwer beschädigt

Staatsschutz ermittelt Dienstwagen der Bundeswehr in Leipzig-Plagwitz schwer beschädigt

In der Plagwitzer Industriestraße haben Unbekannte ein Dienstfahrzeug der Bundeswehr schwer beschädigt. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus und bittet mögliche Zeugen um Hinweise.

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Unbekannte haben in Plagwitz einen Dienstwagen der Bundeswehr schwer beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die Täter in der Nacht zum Mittwoch alle Scheiben eines in der Industriestraße parkenden Pkws ein. Zudem beschädigten sie an mehreren Stellen den Lack. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 6000 Euro.

Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus, das Dezernat Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die zwischen 19.50 Uhr am Dienstagabend und 7.40 Uhr am Mittwochmorgen Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstrasße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr