Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dieseldieb in Leipzig-Thekla ertappt – Polizei findet Drogen und geklauten Pkw

Dieseldieb in Leipzig-Thekla ertappt – Polizei findet Drogen und geklauten Pkw

Ein 33-Jähriger ist am Donnerstagabend in Thekla bei dem Versuch gestört worden, Diesel aus einem Lkw in der Tauchaer Straße zu stehlen. Nach Polizeiangaben vom Freitag erwischte der 39-jährige Sohn des Fahrzeugbesitzers bei einem seiner Rundgänge über das Firmengelände den Dieb gegen 23 Uhr. Dieser stieg in seinen Transporter und flüchtete, ohne Licht einzuschalten, stadteinwärts.

Voriger Artikel
Unbekannter schlägt auf Praxis-Chefin in Leipzig-Lößnig ein und stiehlt Bargeld
Nächster Artikel
Qualm vom Balkon: Grillparty in Leipzig-Plagwitz löst Feuerwehreinsatz aus

Ein 33-Jähriger ist am Donnerstagabend in Thekla bei dem Versuch gestört worden, Diesel aus einem Lkw in der Tauchaer Straße zu stehlen.

Quelle: dpa

Leipzig. Allerdings hatte sich der Zeuge das Kennzeichen des Pkw notiert und alarmierte die Polizei. Diese fand den Gesuchten schließlich in Eilenburg. Bei der Kontrolle des Mannes stellten die Beamten fest, dass das Auto eigentlich stillgelegt ist und wegen Diebstahls zur Fahndung ausgeschrieben wurde. Die Kennzeichen des Wagens waren ebenfalls geklaut.

Außerdem war der 33-Jährige ohne Führerschein unterwegs und hatte Betäubungsmittel konsumiert. In seinen Taschen fanden die Ermittler auch noch zwei kleine Tütchen mit „betäubungsmittelähnlicher Substanz“.

Der Mann muss sich nun wegen versuchten Diesel-, Fahrzeug- und Kennzeichendiebstahls verantworten. Dazu kommen Urkundenfälschung, Urkundenmissbrauch sowie Fahren ohne Führerschein und unter Einfluss von Rauschmitteln.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr