Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 16° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Doppelüberfall in Borsdorf: Mann raubt Fahrrad für Diebstahl im Supermarkt

Doppelüberfall in Borsdorf: Mann raubt Fahrrad für Diebstahl im Supermarkt

Dreist ging ein 29-Jähriger am Sonnabend in Borsdorf vor. Erst entriss er einer Frau das Fahrrad, dann fuhr er für seine nächste Tat direkt zu einem Supermarkt.

Bei dem 29-Jährigen klickten kurz nach den Taten die Handschellen (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Dreister Doppelüberfall in Borsdorf: Ein 29 Jahre alter Mann hat am Sonnabend gegen 17.20 Uhr zunächst eine Frau auf ihrem Fahrrad bedrängt. Der Täter schlug ihr nach Angaben der Polizei ins Gesicht und nahm ihr dann das Fahrzeug weg. Der Mann sei mit dem Fahrrad geflüchtet, direkt zu seinem zweiten Tatort – einem Supermarkt.

Dort stahl er Alkohol im Wert von 70 Euro. Mitarbeiter wurden auf den Dieb aufmerksam und wollten ihn am Verlassen des Ladens hindern. Nach einer tätlichen Auseinandersetzung, so die Polizei, konnte er schließlich auch dort entkommen.

Die herbeigerufenen Beamten nahmen ihn schließlich kurze Zeit später fest. Ein erster Test ergab: Der Mann stand unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen. Er wird nun dem Haftrichter vorgeführt. Ihn erwartet eine Anklage wegen Raubes und räuberischen Diebstahls.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr