Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Drei Autofahrer übersehen Radfahrer und verletzen diese
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Drei Autofahrer übersehen Radfahrer und verletzen diese
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 25.07.2017
Gleich drei Unfälle mit Radfahrern haben sich am Montagnachmittag in Leipzig ereignet. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Gleich drei Unfälle mit Radfahrern haben sich am Montagnachmittag in Leipzig ereignet. Das teilt die Polizei am Dienstag mit.

Um 13.30 Uhr übersah ein Autofahrer in der Miltitzer Straße im Stadtteil Burghausen-Rückmarsdorf eine Radfahrerin, als er einen Parkplatz verließ. Die 60-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Um 15.30 Uhr übersah ein Autofahrer im selben Stadtteil eine Fahrradfahrerin. Er wollte von der Merseburger Straße in die Ludwig-Hupfeld-Straße abbiegen. Dabei sah er die 51-Jährige, die auf dem Radstreifen geradeaus fuhr, nicht. An der Ampelkreuzung hatte er zwar grün, hätte aber die Fahrradfahrerin erst passieren lassen müssen. Die Frau musste mit leichten Verletzungen ambulant behandelt werden.

An der Tabaksmühle in Probstheida geschah um 15.35 Uhr ebenfalls beim Abbiegen ein Unfall. Ein Autofahrer wollte in den Friedhofsweg fahren und bemerkte dabei eine 31-jährige Fahrradfahrerin nicht. Auch sie musste nach dem Sturz ambulant behandelt werden.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Pyrotechnik haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag am Connewitzer Kreuz einen Zigarettenautomaten gesprengt. Anschließend stahlen sie Geld und Zigaretten und flohen über die Karl-Liebknecht-Straße.

25.07.2017

Wieder wurde ein Laster zur tödlichen Gefahr: Zum zweiten Mal in einem Jahr ist es auf der Wurzner Straße in Leipzig zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Frau starb. Wahrscheinlich kostete eine tragische Verkettung einer 89-Jährigen am Montag das Leben.

25.07.2017

Leipzig hat besonders viele Punktesünder in der Flensburger Verkehrssünderdatei. Eine Untersuchung eines Verbraucherportals ergab, dass Vielfahrer besonders oft zur Kasse gebeten werden. Wer Punkte hat, kann auch bei der Versicherung Probleme bekommen. Einige Institute verlangen Aufschläge.

02.08.2017
Anzeige