Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drei Autos in Connewitz und Volkmarsdorf angezündet

Brandstiftung Drei Autos in Connewitz und Volkmarsdorf angezündet

In der Nacht zum Donnerstag brannten in Connewitz und Volkmarsdorf insgesamt drei Fahrzeuge. Ein weiteres Auto wurde durch die Flammen beschädigt. Die Leipziger Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.


Quelle: dpa

Leipzig. Drei Autos sind in der Nacht zum Donnerstag im Leipziger Stadtgebiet in Flammen aufgegangen. Die in Volkmarsdorf und Connewitz abgestellten Fahrzeuge – ein Transporter, ein Kleinbus sowie ein Wohnmobil – wurden nach ersten Erkenntnissen angezündet. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung, geht allerdings nicht von einem Zusammenhang aus. „Von der Begehungsweise her passt es nicht zusammen“, sagte Polizeisprecher Uwe Voigt auf Anfrage von LVZ.de.

Den brennenden Transporter in der Torgauer Straße in Volkmarsdorf bemerkte ein Autofahrer, der gegen 2.15 Uhr stadtauswärts unterwegs war. Dem 38-Jährigen war der Feuerschein an dem auf dem Gehweg abgestellten Fahrzeug aufgefallen. „Er hielt an und sah, dass der hintere und vordere Reifen auf einer Seite anfing zu brennen“, berichtete Voigt. Der Mann löschte die Flammen mit einem Feuerlöscher, noch bevor die Feuerwehr am Tatort eintraf. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Brand mittels einer unbekannten Flüssigkeit gelegt. Das Motiv ist laut Polizei noch unklar, ebenso wie der Sachschaden.

Nur eine halbe Stunde später musste die Feuerwehr in die Prinz-Eugen-Straße nach Connewitz ausrücken. Ein älteres Mercedes-Wohnmobil und ein VW-Kleinbus wurden gegen 2.45 Uhr auf noch unbekannte Art und Weise in Brand gesteckt und zerstört. Auch ein davor parkender Dacia erlitt durch die Hitze des Feuers Schäden. „Ein technischer Defekt wird derzeit ausgeschlossen“, so Polizeisprecherin Katharina Geyer zur Brandursache. Die Fahrzeuge wurden zur weiteren Spurensuche sichergestellt.

Von nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr