Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drei Autos in Leipzig gestohlen – Schaden im fünfstelligen Bereich

Drei Autos in Leipzig gestohlen – Schaden im fünfstelligen Bereich

Autodiebe haben in der Nacht zum Montag im Leipziger Zentrum und in der Südvorstadt drei Autos gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch informierte, wurde in der Ferdinand-Rhode-Straße zwischen Sonntag, 21.20 Uhr, und Montagmorgen, 7 Uhr, ein schwarzer Audi A6 entwendet.

Voriger Artikel
Leipziger Polizei sucht mit Fotos einer Überwachungskamera nach Bankkarten-Dieb
Nächster Artikel
Betrunkene Autofahrerin kollidiert im Leipziger Zentrum mit Radfahrerin – Frau wird verletzt

Autodiebe haben in der Nacht zum Montag im Leipziger Zentrum und in der Südvorstadt drei Autos gestohlen.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Das Kennzeichen lautet L-QQ 1030.

In der Südvorstadt wurde ein schwarzer Pkw des gleichen Fabrikats mit dem Kennzeichen FE-436-BJ gestohlen. Der dritte Fall ereignete sich im Zentrum. Hier entwendeten die Täter einen grauen Volkswagen Multivan mit dem Kennzeichen L-FX 700. Ein besonderes Merkmal des Autos ist die Werbeaufschrift „Fire and Magic“. Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Zeugen können sich bei der Polizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 melden.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr