Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drei BMW im Leipziger Stadtgebiet gestohlen – Polizei bittet um Hinweise

Drei BMW im Leipziger Stadtgebiet gestohlen – Polizei bittet um Hinweise

Gleich drei BMW wurden in den vergangenen zwei Nächten im Leipziger Stadtgebiet gestohlen. Bei einem vierten Fahrzeug gelang es den Tätern zwar, es aufzubrechen, dann wurden sie jedoch vermutlich gestört oder konnten das Auto nicht starten.

Voriger Artikel
Gas statt Bremse: Autofahrer rammt in Plagwitz eine Garagenwand
Nächster Artikel
Kein Treibstoff mehr: Heißluftballon muss im Leipziger Norden notlanden

Gleich drei BMW wurden in den vergangenen zwei Nächten im Leipziger Stadtgebiet gestohlen.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Polizei bittet in allen vier Fällen um Hinweise.

In der Beethoven-Straße in Leipzig-Mitte verschwand in der Nacht zum Mittwoch in der Zeit von 19 bis 7.30 Uhr ein BMW mit dem Kennzeichen B-JB 303. Im Fahrzeug befand sich ein fest installiertes und alarmgesichertes Navigationssystem. Die Täter entwendeten jedoch nicht nur das Fahrzeug. Wie die Polizei mitteilte, lagen im Kofferraum eine Golfausrüstung, ein Aluminiumkoffer mit Messgeräten und eine Fotoausrüstung. Die Höhe des Gesamtschadens werde noch ermittelt, teilte die Polizei mit.

Auf einen grauen BMW X 5 mit dem Kennzeichen L-FB 184 hatten es Unbekannte in der Fregestraße im Zentrum-Nord abgesehen. Der Fahrer hatte das Auto am Mittwoch gegen 22.30 Uhr in der Nähe seiner Wohnung abgestellt und den Diebstahl gegen 8.30 Uhr am nächsten Tag bemerkt. Die Polizei fahndet auch nach diesem Fahrzeug. Die Erstzulassung ist von 2008, im Auto befanden sich mehrere persönliche Dinge. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf rund 60.000 Euro.

In der Humboldtstraße verschwand in der Nacht zum Donnerstag ein BMW X 6, der erst im vergangenen Monat zugelassen worden war. Das schwarze Auto hat das Kennzeichen L-SX 9898 und wurde von einem Parkplatz entwendet. Den Schaden beziffert die Polizei auf 71.000 Euro.

Ein in der Tischbeinstraße in Schleußig geparkter BMW der 5er-Reihe wurde von Unbekannten geknackt. Der Halter hatte das Auto am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr abgestellt und am Donnerstagmorgen bemerkt, dass sich jemand gewaltsam am Türschloss zu schaffen gemacht hatte. Auch im Fahrzeuginneren stellte er Beschädigungen fest. Die Polizei vermutet, dass die Täter gestört wurden oder es ihnen nicht gelang, das Fahrzeug zu starten.

Hinweise zu den Fahrzeugen und den Diebstählen nimmt die Kripo Leipzig, Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 646 666 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr