Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drei Einbrüche in Gohlis und Stötteritz am Pfingstwochenende

Drei Einbrüche in Gohlis und Stötteritz am Pfingstwochenende

Zu drei Einbrüchen ist es während des verlängerten Pfingstwochenendes in den Leipziger Stadtteilen Gohlis und Stötteritz gekommen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Einbruch trotz Anwesenheit in Schleußig - Kripo bittet um Mithilfe
Nächster Artikel
Großrazzia in Leipzig: Polizei demonstriert Stärke - knapp 2000 Personen kontrolliert

Symbolbild. Szene gestellt.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Im ersten Fall versuchte ein bislang unbekannter Täter in der Zeit vom Freitagabend bis zum Dienstagmorgen durch Ziehen des Kantenriegels in ein Sanitätshaus in der Holzhäuser Straße zu gelangen. Als ihm dies nicht gelang, brach er die Tür mit roher Gewalt auf. Anschließend durchsuchte der Einbrecher das Geschäft und stahl zwei Schließkassetten samt Bargeld im zweistelligen Bereich.

Im Zeitraum vom Samstagnachmittag bis zum Dienstagmorgen gelangte ein Unbekannter über einen Balkon und das anschließende Aufhebeln einer Tür in eine Bäckerei in der Schwarzackerstraße. Er öffnete ein Schließfach und entwendete eine dreistelligen Geldbetrag. Zur Höhe des Sachschadens liegen keine Angaben vor.

In einem dritten Fall stieg ein unbekannter Einbrecher am Dienstag in der Zeit zwischen 1 Uhr und 11 Uhr in ein Restaurant in der Gohliser Coppistraße ein. In dem Lokal entwendete er eine Geldkassette mit einem dreistelligen Bargeldbetrag. Der Sachschaden beläuft sich in diesem Fall auf etwa 50 Euro.

Die Polizei hat in allen drei Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr